Emotional Rescue Shows
Stuttgarterplatz 2
10627 Berlin



-----------------back to shows


Emotional Rescue Shows
present:

Björn Saul neue Arbeiten

Wir laden euch herzlich zur Eröffnung ein am 30. Juli ab 19 Uhr
Stuttgarter Platz 2
geöffnet am 1.9. und 2.9. von 14 Uhr bis 19 Uhr und nach Vereinbarung

Tel. Björn Saul 0176-62072297

 

 


Björn Saul offenbart das Unsichtbare in gefundenen Objekten oder wählt genau umgekehrt Materialien und Objekte, um einfache Offenbarungen des Lebens mit Wortbildern, oder eher Wortobjekten zu formulieren. Lapidare Sätze wie " Das wärs dann", oder "Dasselbe in grün" werden Serienweise bearbeitet und in verschiedensten Materialien pointiert. Durch mantrische Wiederholungen gewinnen einfache Fragestellungen eine tiefe Bedeutung, die sich dann im Materialwitz ad absurdum führt. Fakten liefert Saul als Buchstabenkrücken in Schwarz-Weiss-Denken ready to use für den Betrachter (Bild "Fakten"). Die verlängerten Taschenlampenglubschaugen am Kopf verweisen gleichzeitig auf das Universum als auch auf innere Welten, die sie scheinbar ausleuchten (Bild unten). In Sauls Arbeiten findet ein dualistischer Dialog statt, der sich am Ende aufhebt. Die Unsinn-Sinnig-keiten, die in Leinwänden, Ton, Pizzateig, oder selbst gemachten Riesenbuchstaben ihre Entsprechungen finden, erinnern an römische Steininschriften in ihren kurzen und prägnanten Ausdrucksformen, die den Betrachter mahnen, weisen oder auch gerne belustigen.

http://bjoernsaul.blogspot.de/

In medias res! (In Medien sind Dinge!)

Conni Brintzinger



Bjoern Saul



Bjoern Saul

 

"Pizza quattro stagione"  Acryl auf Leinwand  90 cm Durchmesser  2012





Bjoern Saul

Kopf: o.T.  Pappmache, Holz, Lack, Epoxy, Taschenlampen  ca 40 cm hoch  2011




Bjoern Saul

 

 "Faktenkrücken"  Krücken, MDF, Lack  ca 120 cm  2012


Bjoern Saul

 "leere Worte"  Buchstaben aus Leinwand ausgeschnitten  140 auf 110 cm  2014

<




Startseite

Emotional Rescue Show

Stuttgarter Platz

Impressum